6 gewöhnliche Alltagsgegenstände, aus denen du Blumentöpfe machen kannst!

- Dieser Beitrag enthält Werbung und Werbelinks. -

Wer im Garten einen außergewöhnlichen Hingucker haben möchte, der sollte sich von herkömmlichen Blumentöpfen verabschieden. Im Trend sind definitiv alternative Gefäße. Dabei kann so ziemlich alles als Pflanzenkübel benutzt werden. Ein alter Lederstiefel wird zum Schnittlauch-Beet, eine Schubkarre zum Blumenbeet und alte Autoreifen geben dem Garten ein ganz neues Design.

Wir haben für dich die besten Pflanzenkübel-Alternativen herausgesucht. Viel Spaß!

1. Zinkgießkannen und Zinkeimer

Ein Evergreen unter den alternativen Pflanzenkübeln sind Zinkeimer und Zinkgießkannen. Diese Hingucker runden die Dekoration in jedem Bauerngarten perfekt ab. Aber auch sonst sehr kargen Gärten, verleihen die Zinkgefäße einen Vintage-Effekt.

HRB-Giesskanne

Unser Team hat sich mal die HRB-Zinkgießkanne genommen und ausprobiert, was man damit Tolles basteln kann:


Die Gießkanne wird einfach mit frischer Blumenerde gefüllt und dann nach Belieben mit Blumen oder Pflanzen bepflanzt. Man kann natürlich noch mit Dekoband oder Pflanzensteckern arbeiten und die Gießkanne so noch weiter dekorieren.

Zinkeimer und Zinkgießkannen bekommt man natürlich bei uns im HRB-Shop.

2. Alte Schuhe

Schuh kaputt? Kein Grund ihn weg zu werfen! Auch aus alten Schuhen kann man tolle kleine "Blumentöpfe" machen. Dafür einfach einen kleinen Topf mit Blumen in den Schuh stellen und fertig. Auch hier kann man den Schuh noch nach Belieben dekorieren. Mit einem Pflanzenschuh lassen sich Pflanzen an Orten platzieren, die sonst ohne Grün auskommen müssten. Natürlich kann man die Schuhe auch an den Schnürsenkeln aufhängen. Verrückt aber witzig!

HRB-Alternative-Pflanzenk-bel-11

HRB-Alternative-Pflanzenk-bel-10

3. Alte Autoreifen

Die Entsorgung von alten Autoreifen ist lästig und kostet Geld. Warum nicht etwas Upcycling betreiben? So heißt der Trend aus England. Hier geht es darum aus alten Sachen Neues zu machen. Beim Recycling werden die Rohstoffe meist zerkleinert, um Sie dann später anderes weiter zu verwenden. Das kostet Zeit, Energie und Geld. Nicht immer lohnt sich Recycling. Beim Upcycling hingegen nimmt man das, was da ist und verändert es so, dass es einem neuen Zweck dienen kann.

Aus alten Reifen kann man tolle Töpfe und Bette für seinen Garten basteln. Man kann den Reifen zum Beispiel so wie auf dem Foto zu sehen in die Form einer Tasse bringen und diese dann mit tollen Blumen bepflanzen. Hier ist deine Kreativität gefragt!

reifen-recycle

HRB-Alternative-Pflanzenk-bel-12

4. Altes Fahrrad

Du hast ein altes Fahrrad, das eigentlich reif für den Schrott wäre? Perfekt! Das wird das nächste Sommerprojekt! Mach daraus den nächsten Hingucker für deinen Garten. Besorge dir, falls noch nicht vorhanden, ein paar tolle Körbe für das Fahrrad und bepflanze diese mit allem, was dir gefällt.

Besonders interessant sieht es aus, wenn man das Fahrrad komplett einheitlich lackiert. Reifen, Sitz, Lenker und Rahmen, ja einfach alles wird in einer Farbe lackiert. Damit das Fahrrad fester steht, kann man etwas einbuddeln oder die Räder mit Zeltheringen befestigen.

HRB-Alternative-Pflanzenk-bel-3

HRB-Alternative-Pflanzenk-bel-2

HRB-Alternative-Pflanzenk-bel-9

HRB-Alternative-Pflanzenk-bel-7

5. Hosen

Hose zu klein, zu groß oder kaputt? Kein Problem für den Gartenfreund. Der kann aus so ziemlich allem einen Blumenkübel zaubern. Eine alte Jeans eignet sich bestens, um dem Garten ein neues Gesicht zu geben.

Damit die Hose auch wirklich geradesteht, füllt man die Hosenbeine mit Stroh und legt oben im Reißverschluss-Bereich eine Folie aus. Ggf. muss man noch mit einer Holzlatte nachhelfen, damit die Hose auch von allein stehen bleibt oder man legt sie so wie unten zu sehen auf eine Bank. Am Ende kommt wieder Pflanzenerde rein und die Hose kann bepflanzt werden.

HRB-Alternative-Pflanzenk-bel-5

6. Schubkarre

Auch eine Schubkarre lässt sich als Pflanzenbeet nutzen und wird so zum einzigartigen Hingucker in jedem Garten. Die Schubkarre wird einfach wie ein normaler Blumentopf befüllt und dann kann einfach drauf los gepflanzt werden. Wenn man eine funktionstüchtige Schubkarre für das Beet benutzt, kann man so auch sehr sonnen-durstige Pflanzen züchten. Denn ähnlich wie bei einem tragbaren Solarpanel, lässt sich die Schubkarren bewegen. So kann man die Tageslichtsituation im Garten perfekt ausnutzen.

HRB-Alternative-Pflanzenk-bel-8

HRB-Alternative-Pflanzenk-bel-6

Du siehst – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Eigentlich kann alles was als Gefäß dienen kann bepflanzt werden. Denkt man etwas nach, dann fallen einem viele Möglichkeiten ein.

HRB-Alternative-Pflanzenk-bel-4

HRB-Alternative-Pflanzenk-bel-1

Eine Leiter, ein alter Bollerwagen, Weinkisten, Gummistiefel, Weidenkörbe, alte Küchentöpfe, Fässer, Wasserrohre, ja selbst ein altes Auto kann im Garten einen Platz finden und mit Pflanzen verschönert werden.

Das HRB-Team wünscht viel Spaß in der Gartensaison 2018!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Zinkgießkanne Gartengießkanne feuerverzinkt Metall - 10 Liter Zinkgießkanne Gartengießkanne feuerverzinkt...
12,99 €   14,99 €  
Instant-checkout mit